zurück zur Startseite

Funktionsweise unserer Wildwarnreflektoren

Der halbrunde Reflektor ist mit einer mikroprismatischen Reflexfolie (3M) ausgestattet, wie sie von Reflektierenden Straßenschildern bekannt ist. Das vom Fahrzeug auf die Folie treffende Licht wird in einem Abstrahlwinkel von 1,5° längs des Straßenrandes zurückgeworfen wodurch ein durchgehender Lichtzaun entsteht wie es der Forderung des “Chamer Modells” entspricht. Die gleichmäßige Rundung des Trägermaterials reflektiert das Licht auch in abnehmender Intensität weiter zur Seite ohne den ganzen umliegenden Bereich unnötig ausleuchten.

Mehr zum Chamer Modell finden Sie hier.

www.halbkreisreflektor.de

Schilderwerk Beutha GmbH
Clemens-Winkler-Straße 6b
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/ 77 51 51-300
Telefax: 0371/ 77 51 51-777
Email: Wildwarnreflektor(at)SW-Beutha.de
Internet: www.SW-Beutha.de

zur Startseite